Achtsames Coaching - Emotionscode

Der Emotionscode -

kurz und knackig Ballast loswerden ist jetzt möglich!

 

Emotionen bestimmen unser Leben. Sie bestimmen unser Denken, Handeln, Fühlen, unsere Beziehungen.

Schon in meinen Achtsamkeitstrainings sage ich seit Jahren, dass wir ab dem Zeitpunkt eine verbesserte Lebensqualität haben, ab dem wir Gelassenheit mit unseren Emotionen entwickelt haben. Das ist machbar (siehe Achtsamkeitstraining oder Achtsamkeit im Alltag).

Manchmal haben wir allerdings zu viel auf einmal zu "wuppen", oder ganz alte, vergrabene Emotionen kommen uns in die Quere. Dann ist es eine große Erleichterung, wenn man sich Unterstützung beim "Wegschaufeln" holen kann. Es sind i.d.R. intensive Emotionen, die wir im Laufe unseres Lebens erlebt, aber nicht nachhaltig verarbeitet haben. Diese Emotionen können noch "im System" stecken und uns auf vielerlei Art Beschwerden bereiten.

 

Mit dem Emotionscode ist es möglich, die Emotionen bei Ihnen zu identifizieren und zu lösen, die Sie an bestimmten Dingen hindern (friedliches Miteinander, Selbstfürsorge, Karriere, etc).

Dieses Coaching funktioniert auch über das Telefon.

Eine Session dauert 20 - 30 Minuten. In diesem Zeitraum ist es möglich 5-7, manchmal 8-10 Emotionen zu lösen. Danach braucht es i.d.R. etwas Zeit, um die Dinge sacken und sich neu sortieren zu lassen, bevor weitere Emotionen (wenn überhaupt nötig) gelöst werden können.

 

Tipp: Wenn Sie mehr wissen möchten, melden Sie sich gerne bei mir, oder lesen Sie das spannende Buch von Dr. Bradley Nelson "Der Emotionscode" in der aktuellen Auflage (das Foto zeigt noch die alte Ausgabe), oder stöbern Sie unter: www.disvoverhealing.com/de