Inspirierendes zum Thema "Miteinander"

Im Oktober 2016 sind Tausende jüdischer und muslimischer Frauen auf einem Friedensmarsch vom Norden Israels nach Jerusalem unterwegs gewesen. Am Ende des Videos spricht die Friedensaktivistin Leymah Gbowee aus Liberia und sagt u.a.:  "Peace is possible when women of integrity and faith stand up for the futures of their children" 

Vertrauen und Miteinander grundsätzlich und in den USA ...

Mit kleinen Gesten der Freundlichkeit, Liebenswürdigkeit, Güte (engl. Kindness) ist der Alltag jedes einzelnen kostenlos und einfach aufzuwerten. In diesem gut gemachten Erklär-Video wird zudem erläutert, warum Kindness nicht nur dem Wohlergehen des Empfängers einer guten Tat zuträglich ist, sondern auch dem Geber UND demjenigen, der diesen Akt beobachtet!

Johnny Barnes beschließt eines Tages, früh morgens aufzustehen und jeden Tag die Mitbewohner seiner Stadt auf die höchst liebenswürdigste Art und Weise zu begrüßen. Zu Anfang ist die Verwunderung bei den Menschen groß, etwas später ist er für sie nicht mehr wegzudenken, und einige nehmen Umwege in Kauf, um den Tag mit ihm beginnen zu können ...

Ein ehemaliger Soldat spricht über die Macht des eigenen Geistes. Gelernt hat er eine der wichtigsten Lektionen in diesem Zusammenhang als amerikanischer Soldat, der mit seinen Kameraden im Irakkrieg den wunderschönen Garten einer irakischen Familie verwüstete und der Besitzer des Hauses kam, um ihnen Tee anzubieten ....

Ein Arzt versorgt kostenlos obdachlose Menschen ....

Chris Rosati ist unheilbar krank und möchte mit seinem restlichen Leben so vielen Menschen wie möglich Freude bereiten ...

Peace Pilgrim - ihr Name war Programm. Wer noch nie von ihr gehört hat,- es lohnt sich, sich mit dem Leben dieser außergewöhnlichen Frau zu beschäftigen. Sie lief über viele Jahrzehnte  durch ganz Nordamerika, um für Frieden auf der Welt einzutreten.

Ein unterhaltsames Kurzfilm, der zeigt, welch große Kraft und wie ansteckend Lachen sein kann.

 

Ein Leben ohne Limits

Wir haben alle unsere Tage und Momente, in denen wir glauben, wir kriegen dies oder jenes nicht hin. Aber Menschen wir Manuel Yojcom Mendoza zeigen, dass es (oft) eine Frage der geistigen Einstellung und Haltung ist, die darüber entscheidet, ob Dinge für uns möglich sind oder nicht. Film mit englischen Untertiteln. Aber die Bilder sprechen wirklich für sich. Sehr beeindruckend sind für mich auch die Worte und Haltung der Mutter gegenüber ihrem Sohn, sowie auch gegenüber Kindern bzw. unsere Haltung als Erwachsenen gegenüber Kindern.