AKTUELLES

 

Das nächste Heimspiel ist am 1. Dezember 2018

 

Wir freuen uns, dass Sabine auch in dieser Saison wieder als Mindfulness-Coach für die 1. Bundesliga-Mannschaft der SVG Lüneburg tätig sein wird!


Wie schön, dass Sie sich für Achtsamkeit interessieren. Auf unseren Seiten finden Sie vielfältige Informationen zum Thema, zu uns und dem Hintergrund unserer Arbeit, sowie alles rund um unsere beiden Angebotssäulen Achtsamkeitstraining und Achtsames, systemisches Coaching.

Wir arbeiten nicht mit MBSR, sondern mit Achtsamkeistansatz UNIFIED MINDFULNESS
Dieser Ansatz ist issenschaftlich fundiert und es gibt in diesem Zusammenhang Kooperationen mit
der UCLA-Universität, der Harvard Medical School, Yale, Carnegie Mellon, Universität von Vermont, und der Universität von Wisconsin, Madison.

Um es gleich vorwegzunehmen - bei Unified Mindfulness verstehen wir Achtsamkeit als ein Set von drei sich gegenseitig verstärkenden geistigen Fertigkeiten:

 

KONZENTRATION

(Ich kann mich darauf konzentrieren, was JETZT wichtig ist)

KLARHEIT 

(Ich nehme wahr was sich in mir, und um mich herum abspielt)

GELASSENHEIT

(Ich erlaube, dass ich diese Dige wahrnehme, ohne an ihnen festzuhalten, oder sie zu verdrängen) 

 

Diese geistigen Fertigkeiten sind trainierbar und spielen eine signifikante Rolle in Bezug auf unsere Lebensqualität. Unified Mindfulness bietet einen ganzen Strauss an möglichen Achtsamkeitstechniken, um sie zu trainieren und stärken.

Stöbern Sie gern auf unserer Homapage, um die Vielfalt an Möglichkeiten zu entdecken, die wir Ihnen zum Kennenlernen, Trainieren und Anwenden von Achtsamkeit anzubieten haben.

Einen unverbindlichen ersten Termin rund um das Thema Coaching können Sie gern mit uns telefonisch oder per Mail vereinbaren.
(Aktuelle Termine & Veranstaltungen zum Thema "Achtsamkeitstraining" finden Sie hier, oder unten auf dieser Seite).

 

Mit unseren Angeboten wenden wir uns grundsätzlich an alle Interessierten. Wir freuen uns jedoch besonders, wenn wir die Möglichkeit haben, mit Menschen arbeiten zu können, die mit Kindern und Jugendlichen oder jungen Erwachsenen leben und/oder arbeiten. So haben wir z.B. spezielle Angebote für Kinder/Jugendliche, Schulen, Kitas oder Familien (Infos hier).


 

Was genau ist konkret unter Achtsamkeit, Training oder Coaching zu verstehen? Was bringen mir die Angebote und für wen sind sie geeignet? Wie schauen unsere Räumlich-keiten aus? Was sagen denn die Menschen, die bei uns waren, zu unserer Arbeit? Stöbern Sie gern zu diesen oder anderen Frage auf unserer Homepage, oder nehmen Sie auch gern Kontakt zu uns auf - telefonisch oder per Mail.



Aktuelle Termine & Veranstaltungen  ---   (Coachings nach Absprache)


Ein 8-wöchiger Einführungskurs für Studierende in Lüneburg wird auch im kommenden Semester wieder über das Studentwerk Lüneburg/Braunschweig angeboten werden können. Mo, den 05.11.18 (14.30-16.00 Uhr) beginne wir am Munstermannskamp.
Anmeldungen über  Frau Harms
(
r.harms@stw-on.de ).



Achtsamkeitstraining (für Anfänger und Fortgeschrittene) mit Musik. Mind the Music ist ein 6- wöchiges Achtsamkeits-programm, dass ursprünglich für Jugend-liche entwickelt wurde. Als Neukonzeption bieten wir es nun zum ersten mal in Semi-narform für alle Interessierten von 16-96 Jahren an. Beim Hören von Musik trainieren wir auf unterhaltsame Weise unseren Geist, um so mehr Konzentration, Klarheit & Gelassenheit in uns zu entwickeln. Eigene Titel mitzubringen ist möglich -egal welche :)

In der letzten Einheit werden wir eine Life-Session haben. Mehr Infos hier.

Beginn ist Do, der 6. Dezember, 19.00 Uhr.


Vertiefungsmöglichkeit am Samstag:
Am 17. November ist das nächste Samstagsretreat von 8:30 - 13.30 Uhr.
Wie immer in Heiligenthal, wie immer auf Spendenbasis mit der Möglichkeit zu 1:1-Gesprächen und 25-Min.-Einheiten. Weitere Infos hier. Anmeldung hier.


Das "Weihnachtsspecial" - Alle Jahre wieder - am 15.12.18, 9.00 - 13.00 Uhr. Weihanchten ist für viele das Fest der Familie und der Traditionen. Eine Möglichkeit in Frieden und mit Freude das Zusammen-sein zu genießen. Für einige Menschen wiederholen sich an diesen Tagen jedoch "alle Jahre wieder" Dinge, auf die sie gerne verzichten würden. In dieser 4-stündigen Samstagseinheit werden Achtsamkeits-strategien vorgestellt, mit denen wir uns das Leben in solchen Situationen leichter machen können. Mehr Infos hier.


Nach erfolgreicher Pilotarbeit, wird es im Januar 2019 (10.-13.01.) ein weiteres Angebot zum Thema Burnout mit der Therapeutin Hanna Schütz geben. Dieses Mal in Heiligenthal. Die Kombination von ROMPC®  & Unified Mindfulness bietet vom Burnout Betroffenen die Möglichkeit gleichzeitig Vergangenes zu heilen & gesündere Alltagsstrategien mit Stressfak-toren in der Gegenwart zu entwickeln.
Weitere Infos hier.


Wer nach einem Einführungskurs, oder einer Fortbildung einfach dranbleiben, und zusammen mit anderen alte Techniken vertiefen, individuelle Fragen stellen und neue Techniken kennenlernen möchte, der ist beim Angebot der "Vertiefungsabende" gut aufgehoben. Es gibt 10er-Karten für 135 EUR und lauter nette Menschen.
Dienstags, 19.00-20.30 Uhr. Bitte vorher kurz anmelden.
 


P.S. Weitere Unified Mindfulness - Trainer*innen in Deutschland finden Sie auf der Seite:
www.unifiedmindfulness.de