Wir verpflichten uns zu Transparenz und haben uns den Leitlinien der ITZ
(Initiative Transparente Gesellschaft) angeschlossen. Im folgenden veröffentlichen wir aus diesem Grund diverse Informationen und Dokumente rund um unsere Organisation. 

1. Name, Sitz, Anschrift und Gründungsjahr

  • Name: Fokus Achtsamkeit gUG (haftungsbeschränkt)
  • Sitz: Lüneburg
  • Anschrift: Fokus Achtsamkeit gUG (haftungsbeschränkt), Böhmsholzer Weg 22,
    21394 Heiligenthal
  • Gründungsjahr: 2015

2. Vollständige Satzung sowie Angaben zu den Zielen unserer Organisation

  • Durch die Vermittlung von zielgruppenspezifischen Trainings zur Entwicklung und Vertiefung von Konzentrationskraft, Sinnesklarheit und Gelassenheit, möchten wir einen wesentlichen Beitrag in der Gesellschaft zu einem friedlicheren Miteinander beitragen. Wir bieten unsere Leistungen in allen Bereichen von Gesellschaft an. Insbesondere liegen uns aber Kinder und Jugendliche, sowie die Erwachsenen am Herzen, die mit Kindern und Jugendlichen arbeiten und/oder leben. 
Download
FA -GesV-August_2017.PDF
Adobe Acrobat Dokument 1.0 MB

3. Angaben zur Steuerbegünstigung

Download
FA-Freistellung2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 363.2 KB

4. Name und Funktion wesentlicher Entscheidungsträger

  • Sabine Heggemann, Geschäftsführerung und Leitung
  • Imke Hoheisel, Assistenz der Geschäftsführung
  • Dr. Adrian Bröking: Bereich Schule, insbesondere weiterführende Schule
  • Mareike Andermann: Bereich Berufsschule und Kindergarten
  • Babette Kaiser: Bereich Grundschule
  • Gudrun Drews: Bereich Senioren
  • Sylvia Lawaty: Bereich Musik und Gesang

5. Tätigkeitesbericht

Download
FATätigkeitsbericht1 2015.pdf
Adobe Acrobat Dokument 160.1 KB

6. Personalstruktur

Seit August 2017 ist Sabine Heggemann bei Fokus Achtsamkeit gUG (haftungsbeschränkt) angestellt. Alle weiteren hier aufgeführten Trainerinnen und Trainer arbeiten ehrenamtlich für die Organisation.

 

7. Angaben zur Mittelherkunft

Die Mittel, die Fokus Achtsamkeit zur Verfügung stehen, setzen sich  zusammen aus

a) Seminargebühren

b) Spenden, und 

c) Projektgeldern, die von Stiftungen oder anderen Förderinstitutionen zur Verfügung gestellt werden. 
Siehe auch GuV unter Punkt 8.

 

8. Mittelverwendung

 

Download
Mittelverwendung 2015.PNG
Portable Network Grafik Format 69.2 KB

9. Gesellschaftliche Verbundenheit mit Dritten

Eine gesellschaftliche Verbundenheit mit Dritten gibt es nicht.

 

10. Namen von juristischen und natürlichen Personen, deren jährliche Zahlungen mehr als 10 % des Gesamtbudgets ausmachen.

Juristische oder persönliche Personen, auf die o.g. Beschreibung zutreffen würde, gibt es derzeit nicht.