Unified Mindfulness

Es gibt eine Vielzahl von verschiedenen Achtsamkeitsansätzen. Unified Mindfulness ist einer davon. Wir unterrichten Unified Mindfulness, da wir persönlich mit diesem Ansatz die umfassendste Steigerung unserer Lebensqualität erfahren haben und erfahren.

 

Unified Mindfulness ist ein völlig weltlicher, algorithmischer (aus wohldefinierten Einzelschritten bestehender) Achtsamkeitsansatz, den der ehemalige Mönch Shinzen Young (USA) entwickelt hat. Shinzen Young hat über Jahrzehnte die Achtsamkeitstraditionen in den verschiedensten Kulturen erforscht und daraus als Essenz seinen eigenen Ansatz entwickelt.

Unified Mindfulness bietet eine große Bandbreite an Techniken, die es uns ermöglichen, selbst bei den Routinetätigkeiten des täglichen Lebens Achtsamkeit zu praktizieren.

Hier noch ein paar Worte zum Erfinder:

 

Shinzen Young ist ein amerikanischer Vipassana-Meditationslehrer. Obwohl Vipassana eine Theravada-Technik ist, war Shinzen ursprünglich ein in Japan ordinierter Mönch der Shingon-Tradition. Er hat zudem eine Vielzahl anderer Traditionen studiert, darunter solche aus dem Zen, Judentum, Christentum, Lakota Sioux Shamanismus u.a.

Shinzen spricht viele, auch asiatische Sprachen und kann sich dementsprechend mit Originaltexten und Vertretern der verschiedenen Kulturen und Richtungen auseinandersetzen. Unified Mindfulness ist die Essenz dieser jahrzehntelangen Forschungsarbeit und Praxis.

Shinzen nutzt oftmals mathematische Konzepte als Metapher, um die abstrakten Konzepte der Meditation zu illustrieren. In Folge dessen sind seine Lehrtätigkeiten unter Akademikern und Naturwissenschaftlern sehr beliebt. Sein Interesse, Meditation in wissenschaftliche Denkmuster zu integrieren hat zur Zusammenarbeit mit der UCLA-Universität, der Harvard Medical School, Yale, Carnegie Mellon, Universität von Vermont, und der Universität von Wisconsin, Madison geführt. Eine seiner Herzensangelegenheiten formuliert er wie folgt:

 

"Die Leidenschaft meines Lebens liegt in der Erforschung dessen, was aus der gegenseitigen Befruchtung des Besten aus dem Osten mit dem Besten aus dem Westen hervorgehen mag."

 

 

Diese drei Grundtechniken sind die Säulen des Unified Mindfulness-Ansatzes. Alle drei werden von uns unterrichtet. Geplant ist zudem, mit Fokus Achtsamkeit nach und nach ein umfassendes und inspirierendes Angebot zu schaffen, mit dem Sie das Nähren des Positiven lernen, und immer wieder neu in Ihrem Alltag variieren können. Ein paar erste Anläufe dazu finden Sie unter der Rubrik "Inspirierendes".

Wenn Sie weiterführendes Interesse an Unified Mindfulness haben, finden Sie weitere Informationen auf den Seiten

 

www.unifiedmindfulness.de oder www.unifiedmindfulness.com

 

Desweiteren hat Shinzen einen eigenen Blog, der Sie interessieren könnte.

Es besteht z.B. regelmäßig die Möglichkeit an (englischsprachigen) Telefontrainings mit Shinzen Young teilzunehmen, oder sich verschiedene Vorträge (über die oben genannten Seiten - nach Themen sortiert - oder bei Youtube) von ihm anzusehen.

Im Herbst 2016 wird das umfassendste Buch von Shinzen Young (in englischer Sprache) veröffentlicht. Weitere Infos, Rezensionen und Empfehlungen namhafter Menschen aus der Szene finden Sie im folgenden pdf:

Download
SHINZEN YOUNG.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.6 MB