Achtsamkeit (Unified Mindfulness) für Kinder und Jugendliche

Achtsamkeit und Sport - Mindfulness Coaching

Zuletzt hat Sabine Heggemann ein "Achtsamkeit & Sport"-Projekt  durchgeführt, unterstützt vom Deutschen Kinderschutzbund. Die Rückmeldungen waren so positiv, dass wir großes Interesse daran haben, diesen Bereich weiter auszubauen und sind deshalb aktuell auf der Suche nach weiteren Kooperationspartnern und Sponsoren!

 

 

relax & Focus - be yourself!

Dieses Programm richtet sich an Jugendliche, die sich auf Prüfungen vorbereiten wollen oder sehr nervös vor und während Prüfungssituationen sind.

In diesem Programm wird den Jugendlichen gezeigt, wie sie Ressourcen und Fertigkeiten in sich selbst entdecken, nutzen und entwickeln können. Sie erlernen praktische Techniken, die ihnen jederzeit zur Verfügung stehen und erfahren wie und wo sie diese im Alltag üben und einsetzen können, um Herausforderungen gesünder zu bewältigen. Auf die Art und Weise wird mit der Zeit die Selbstwahrnehmung geschult und das Selbstbewusstsein und Selbstvetrauen gesteigert.

 

"mind the Music"

 

Ein wichtiger Grund, warum Fokus Achtsamkeit existiert, besteht darin, dass Sabine Heggemann 2011 ein paar Videos im Internet gefunden hat, in denen Jugendliche aus Vermont/USA von Ihren Alltagserfahrungen mit Achtsamkeit berichteten. Diese Interviews entstanden mit Jugendlichen, die allesamt einen Flüchtlingshintergrund hatten und nun regelmäßig in einem Jugendzentrum auftauchten, in denen Soryu Forall damals ein von ihm entwickeltes Programm namens "Mind the Music" anbot. Das was auf den Videos zu sehen und hören war, hat Sabine damals so fasziniert, dass sie bald darauf in die USA flog, um mehr zu erfahren, um den Achtsamkeitslehrer Soryu Forall und das Programm "Mind the Music" kennenzulernen. Sehr begeistert kam Sabine zurück und begann sogleich eine deutsche Version zu entwickeln und in verschiedenen Schulformen auszuprobieren. Inzwischen bildet sie Lehrkräfte aus, dieses Programm selbst zu unterrichten.